Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg e.V.

Wir trauern um eine engagierte, liebenswerte Persönlichkeit

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass unsere Fachberaterin und Vorstandsmitglied

Dobromira Kloor

nicht mehr unter uns weilt. Dobromira Kloor bekleidete seit Januar 2014 das Amt der Fachberatung und war zudem engagierte Beisitzerin im Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e. V. und im Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg e. V. Alle Gartenfreunde schätzten an ihr nicht nur ihren großen Einsatz, den sie bis zuletzt zeigte, sondern auch ihre herzliche Art und ihr außerordentliches Fachwissen. Auch persönlich erlebte ich sie stets als vertrauensvolle und loyale Unterstützerin, auf die immer Verlass war. Wir alle hätten Dobromira Kloor gerne noch viele weitere Jahre in unserer Mitte gehabt. Im Namen der beiden Verbände und auch persönlich möchte ich ihren Angehörigen mein herzlichstes Beileid aussprechen und wünsche uns allen, dass die große Leere, die Dobromiras Abschied hinterlassen hat, mit würdevollem Gedenken gefüllt wird. Der Verband wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen des Vorstands,
Alfred Lüthin, Vorsitzender

Gartenschau Bad Herrenalb 2017

Blütentraum und Schwarzwaldflair

Unter dem Motto „Blütentraum und Schwarzwaldflair“ findet vom
13. Mai bis 10. September 2017 die Gartenschau Bad Herrenalb statt, die speziell für Kleingärtner einiges zu bieten hat.

Kleingärtner-Schriftenreihe

Neuer Ratgeber „Expedition Kleingarten“

Ein neugieriger Blick auf all die tierische Vielfalt in unseren Gärten lohnt sich – und entsprechend nimmt die 13. Ausgabe der Kleingärtner-Schriftenreihe „Expedition Kleingarten – Ein Ratgeber“ den Leser zu zoologischen Streifzügen durch den Kleingarten mit, um so all die kleinen Gartenmitbewohner und deren Lebensweisen kennenzulernen.
Losgelöst von allen praktischen Erwägungen kann man einfach nur staunen über die Vorgänge, die sich quasi direkt vor unseren Augen, aber trotzdem oft unbemerkt Tag für Tag in unserem Garten abspielen.

Kleingartenmagazin Schriftenreihe Nr. 13

Neues Buch über
Karlsruher Kleingärtner

Mit weniger Mühe zu mehr Genuss im Garten Ein schöner Garten bereitet viel Freude, macht aber oft auch eine Menge Arbeit. Das ganze Jahr über wird gejätet, geharkt, gedüngt und geerntet – das kann ziemlich anstrengend sein. Zum Ausspannen und Genießen bleibt wenig Zeit. Doch es geht auch anders, wie Frank Michael von Berger in seinem Buch „Heute genieße ich meinen Garten ... älter werde ich später“ zeigt. Zusammen mit Gerlinde und Wolfgang Walter, einem gartenbegeisterten Paar in den besten Jahren, stellt er Mittel und Wege vor, entspannter zu gärtnern und den eigenen Garten ohne Mühe auszukosten.

Neues Buch