Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg e.V.

Aufgaben und Ziele

Der Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg e.V.


  • tritt ein für den Schutz unserer Umwelt in Zusammenarbeit mit den Behörden und Naturschutzverbänden

  • setzt sich ein für den Erhalt bestehender Kleingärten, sowie für die Bereitstellung und Planung neuer Anlagen

  • informiert über die planungsrechtlichen Ausweisungen von Kleingartenanlagen, die Gestaltung und Bewirtschaftung von Haus- und Kleingärten, Rechts- und Steuerfragen zu Haus und Garten

  • unterstützt und fördert Jugend und Frauenarbeit

  • bietet an Versicherungen für Mitglieder und Funktionäre

  • vermittelt Beratungstermine, Schulungen für ehrenamtliche Tätigkeiten


  • Ziele der Kleingartenorganisation:


  • Kleingärten als natürliche Lebensräume in der Stadt erhalten

  • den Menschen den unmittelbaren Kontakt mit der Natur schaffen und bewahren

  • Menschen zum umweltgerechten Gärtnern anleiten und motivieren

  • Eigeninitiative und Verantwortung im Umgang mit der Ressource Natur fördern

  • Informationen über Fachtagungen, Lehrgänge und Wissenswertes zu den Themen Vereinsrecht, Garten, Natur - und Umweltschutz



  • Wie setzen wir dies durch?


  • Durch kompetente Information und Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung.

  • Durch Schulung, Beratung und Information der Mitglieder.

  • Durch öffentliche Aktionen und Wettbewerbe.

  • Durch enge Zusammenarbeit mit anderen Institutionen.


  • Bedeutung des Kleingartenwesens

    Kleingärten geben den Familien in der Stadt die Möglichkeit, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und die Jahreszeiten aktiv zu spüren. Die Arbeit im Kleingarten ist ein idealer Ausgleich für stressbelastete Menschen.

    Aber nicht nur für die Kleingartenpächter, sondern für alle sind und werden Kleingartenanlagen immer wichtiger. Sie erzeugen Unmengen von Sauerstoff, binden Staub, befeuchten und kühlen die Luft. Kurzum, sie tragen erheblich zur Verbesserung des innerstädtischen Klimas bei.


    Kleingartenbegriff

    Der Kleingarten ist eine Grundstücksfläche, die kleingärtnerisch genutzt wird und in einer Kleingartenanlage liegt (BKleinG. § 1).